Hauptübung November

23. November 2022
Aktive Mannschaft
Verunfallte Person im Wald
Letzten Mittwoch stand für unsere Aktiven, inklusive der Jugendfeuerwehr, eine Einsatzübung auf dem Programm. Angenommen wurde eine vermisste Person, die nach Waldarbeiten nicht nach Hause gekommen war.
An der Einfahrt zum Wald, wurden wir durch einen "Verwandten" der vermissten Person empfangen, und von diesem in den Bereich geleitet, in dem die Person vermutet wurde. Nach kurzer Suche im stockdunklen Wald, wurde die Person, welche durch unsere Übungspuppe dargestellt wurde, eingeklemmt und ansprechbar unter einem Baum gefunden.
So bestand die Aufgabe aus der Betreuung und Befreiung des Verletzten, sowie der Ausleuchtung der Einsatzstelle. Mithilfe von Hebekissen konnte die Person schonend entklemmt werden.