Atemschutzübung

27. April 2022
Aktive Mannschaft

Unsere monatliche Atemschutzübung führte uns gestern, zusammen mit unserer Jugendfeuerwehr, nach Oberdünzing. Angenommen wurde ein Kellerbrand mit einer vermissten Person. Ein Trupp suchte unter schwerem Atemschutz und Nullsicht das Übungsopfer und konnte es nach kurzer Zeit erfolgreich retten. Im zweiten Teil der Übung wurde neben der Erprobung eines Schlauchpakets, auch das Retten eines verunglückten Atemschutzgeräteträger geübt. Unser Sicherungstrupp eilte dem Kameraden zur Hilfe und dieser konnte ebenfalls erfolgreich gerettet werden. Vielen Dank an unseren Basti, welcher uns seinen Keller für diese Übung zu Verfügung gestellt hat.