Überhitzer Ofen

Heute Nachmittag wurden wir mit dem Einsatzstichwort "überhitzter Ofen" in die Schleifmühlstraße alarmiert.
Bei der Erkundung konnte eine verrauchte Küche festgestellt werden, in der sich ein überhitzter Ofen befand. Unter Atemschutz konnte der Brand schnell gelöscht und anschließend das Haus mit einem Belüftungsgerät rauchfrei gemacht werden. Nachdem das restliche brennbare Material aus dem Ofen entfernt wurde, konnten wir nach rund einer Stunde wieder abrücken.

 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 6. Dezember 2022 16:14
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Polizei