Abgestürtze Person

Gestern Abend wurde unsere Drehleiter zu einem überörtlichen Einsatz nach Pförring alamiert. Eine Person war bei Umbauarbeiten am Haus vom Dach bis in den Kellerabgang gestürzt. Die Rettung gestaltete sich sehr knifflig, da auf der Baustelle sehr beengte Platzverhältnisse herrschten. Die Feuerwehr Pförring konnte jedoch mittels einer Leiterkonstruktion und einer Schleifkorbtrage die verletzte Person zügig retten und an den Rettungsdienst übergeben.
Wir hielten lediglich unsere Drehleiter auf Bereitschaft und wartet auf den Baustatiker des THW Eichstätt. Die Einsatzsstelle konnte nach rund 1,5 Stunden wieder verlassen werden.

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 13. Juni 2022 18:29
Fahrzeuge MZF
DLA (K) 23/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Pförring
Kreisbrandinspektion Eichstätt
THW OV Eichstätt