THL - Wasser im Keller

Gestern wurden die laufenden Vorbereitungsarbeiten für die bevorstehende Jahreshauptversammlung durch einen Alarm unterbrochen. Die Integrierte Leitstelle alarmierte uns zu einem Wohnblock in dem Wasser im Keller sei. Vor Ort stellte sich heraus das bereits der Keller und die darüber liegende Wohnung voll Wasser standen. In Anwesenheit der Polizei verschafften wir uns Zutritt zu der unbewohnten Wohnung und konnten den überlaufenden Abfluss mit einem Holzstopfen provisorisch abdichten. Der Wasserfluss wurde somit unterbrochen und wir konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 9. April 2022 15:58
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
V-LKW
Alarmierte Einheiten Polizei