Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

In der Nacht zum Mittwoch wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Münchsmünster und der Werkfeuerwehr Audi Münchsmünster zu einem Verkehsunfall mit mehreren PKW auf die B16 alamiert. Unsere Aufgabe bestand darin eine Vollsperre auf der B16 Richtung Regensburg zu errichten. Der Verkehr wurde mithilfe unseres Verkehrssicherungsanhängers umgeleitet.
Nach ca. 1,5 Stunden wurde die Vollsperre aufgehoben und wir konnten wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 2. November 2021 21:33
Fahrzeuge MZF
V-LKW
VSA
Alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Münchsmünster
Werkfeuerwehr Audi Münchsmünster
Rettungsdienst
Polizei